9 1/2 Wochen

…tut mir leid, wenn ich mit dem Titel falsche Erwartungen geweckt habe, aber mit Kim Basinger und Mickey Rourke hat mein Beitrag rein garnichts zu tun.

😉

9 1/2 Wochen ist es gefühlt her, seitdem ich meinen letzten Beitrag gepostet habe. Urlaub und Krankenhausaufenthalt haben mich zwar anders beschäftigt, aber vom Fotografieren haben sie mich nicht abhalten können.

Natürlich nicht – die Kamera begleitet mich natürlich überall hin.

Die Urlaubsbilder lassen noch ein bischen auf sich warten, aber bei meinem Krankenhausaufenthalt habe ich mit einem Projekt begonnen, das hiermit in die erste Runde geht.

Krankenhaus mal anders gesehen

oder

Krankenhaus hinter den Kulissen

oder

Krankenhaus mit Ecken und Kanten

oder

Krankenhaus minimalistisch

… nennt es wie ihr möchtet oder klickt einfach mal rein.

…und – das Herzchen auf der rechten Seite darf man gerne anklicken.

😉

6 3.11.
7
5
7
7 1
8
6
6 1
6
5
6
6
7 1
7 1
6
6
8
8 1
8 1
8
8
12 1
9 1
12 2
9 1
9
10 1
7
8
7
7
5
8
9 1
7
7
9
9
7
10
7
6
11
10
11
8
7
6

 

 

 

2 Comments

  1. 6. November 2018
    Reply

    Liebe Karin,

    deine abstrakten Krankenhaus-Motive sind faszinierend, grafisch hervorragend gestaltet und auch farblich sehr gelungen.
    Mir fehlen allerdings die Menschen. Oder auch der Bezug zum Thema Krankheit.
    Kann ja noch kommen. 🙂

    Herzliche Grüße
    *Rainer

    • Karin
      18. November 2018
      Reply

      Lieber Rainer,
      danke für deinen Kommentar…ja – da hast du recht!
      Ich habe in dieser Serie aber mal bewußt darauf verzichtet und eine andere Seite zeigen wollen.
      Ja – vielleicht kommt der Bezug noch.
      Liebe Grüße
      Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.